Wechsel-Fussbäder
& Kneippbecken

DIE HEILKRAFT DES WASSERS

Wechsel-Fussbäder nach J. S. Kneipp

„Wasser ist Leben“, wusste bereits Sebastian Kneipp. Durch die Verschiebung des Brunnenhebels nach rechts fließt kaltes Wasser und nach links fließt warmes Wasser.

Beginnen Sie mit beiden Füßen im warmen Becken, der Wechsel erfolgt nach ca. 5 Minuten in das kalte Becken. Dort verbleiben Sie ca. 10 Sekunden. Nach eigenem Wohlbefinden können Sie diesen Vorgang ca. 1-3mal von warm nach kalt wiederholen - enden Sie mit kalt.

Durch die warm-kalte Wechselwirkung des Fußbades werden Körper, Geist und Seele harmonisiert, müde Füße belebt, der Kreislauf angeregt und die Blutgefäße trainiert. Es wirkt sowohl auf die Organe des kleinen Beckens als auch auf den Nasenrachenraum.   

Kneippbecken

Erleben Sie eine Fußreflexzonenmassage ganz besonderer Art, welche die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Schreiten Sie im Storchschritt durch ein mit losen Steinen ausgelegtes Wasserbecken. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Füße bei jedem Schritt aus dem Wasser heben und langsam wieder eintauchen. Durch eine Lichtschranke am Eingang begleitet Sie ein belebender Wassersprudel.

Das kalte Wasser regt den Stoffwechsel an, unterstützt den Blutkreislauf und dient der Abhärtung.

Tipp

Nicht geeignet bei Gästen mit arteriellen Beschwerden, offenen Wunden und bei grippalen Infekten.

waiting
Leitung RoWital Health & Beauty - Center
Eva-Maria Ginzel
"Ihr Wohlbefinden ist mir eine Herzensangelegenheit!"
Telefon +49 (0)5523 304117