7 Gründe zu uns zu kommen:

Herzlichkeit

  • Familiengeführtes Wellnesshotel
  • Gastgeber aus Leidenschaft

Absolutes „Zuhause-Gefühl“

  • Ideal für jung und alt, sowie Paare, Alleinreisende und Familien

Im Herzen Deutschlands

  • Ideale Verkehrsanbindung
  • „Kultur- und Naturwunder Harz“

Wetterunabhängiges Verwöhnprogramm

  • Aktivurlaub - zahlreiche Sportaktivitäten
  • Entspannungsurlaub – größte Hotel-Wellnesslandschaft im Harz auf 3500 qm

RUNDUM Verwöhnprogramm

  • Fast alles inklusive
  • Besondere Preisvorteile
  • Voll-Verwöhn-Pension
  • Erfüllung von individuellen Wünschen

Wohlfühlzimmer

  • „Alles was das Herz begehrt – von modern bis gediegen“

Einfach. Glücklich. Sein! by RoLigio®

  • Einzigartiges und mehrfach ausgezeichnetes Wellnesskonzept mit professionellen Wellnessexperten

Städte im Harz

Unser Hotel im Harz ist umgeben von kulturreichen Städten

Quedlinburg - Die UNESCO-Welterbe

Erleben Sie sieben Jahrhunderte Fachwerkbau hautnah. Tauchen Sie ein in mehr als tausend Jahre deutscher Geschichte. Beim Bummeln durch die mittelalterlich geprägte Stadt können Sie zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten bewundern.

Der Schloßberg und Münzenberg, die Altstadt und die historische Neustadt bilden ein Gesamtkunstwerk von seltener Geschlossenheit.

Goslar 

Die Altstadt von Goslar sowie das am südlichen Stadtrand liegende ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg zählen zu den Weltkulturerbestätten der UNESCO.

Besonders sehenswert sind das Goslarer Museum mit romanischem Krodoaltar des ehemaligen Goslarer Domes, das Museum des späten Mittelalters (im Zwinger) das Stadtarchiv sowie zahlreiche Kirchen und Denkmäler.

Bad Harzburg

Der heilklimatische Kurort Bad Harzburg verzaubert mit historischen Fachwerkhäusern und imposanten Stadtvillen.

Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, mit der Burgbergseilbahn auf den 482,80 m hoch gelegenen Großen Burgberg mit der sogenannten Canossasäule und der Ruine der Harzburg zu fahren.

Blankenburg - die Blütenstadt am Harz

Bei einem Ausflug nach Blankenburg sollten Sie es keinesfalls versäumen, die barocken Schlossgärten, das große Schloss, die Teufelsmauer, die Burg und Festung Regenstein und das Kloster Michaelstein zu besichtigen.

Empfehlenswert ist auch ein Ausflug zum "Blauen See" sowie zu den Sandsteinhöhlen und eine Fahrt mit der Rübelandbahn.

Bad Lauterberg

Lassen Sie Ihre Seele baumeln bei einem Streifzug durch das moderne, staatlich anerkannte Kneippheilbad. Bad Lauterberg ist zentraler Ausgangspunkt für kulturelle Events und Museumsbesuche. Vier Museen laden zu kulturellen Erlebnissen ein.

Zahlreiche Konzerte und Vorträge sowie die Harzer Kultur und Museen in der Umgebung runden Ihren Tagesausflug perfekt ab.

Braunlage

Erleben Sie sieben Jahrhunderte Fachwerkbau hautnah. Tauchen Sie ein in mehr als tausend Jahre deutscher Geschichte. Beim Bummeln durch die mittelalterlich geprägte Stadt können Sie zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten bewundern.

Der Schloßberg und Münzenberg, die Altstadt und die historische Neustadt bilden ein Gesamtkunstwerk von seltener Geschlossenheit.

Nordhausen

Die sehenswerte Stadt Nordhausen ist das "Thüringer Tor zum Harz". Eine umfassende Vielfalt an Kunst und Kultur verleihen der Stadt einen ganz besonderen Charme. Unternehmen Sie eine Fahrt mit dampfenden Lokomotiven bis zum sagenumwobenen Brocken.

Bei den Stadtführungen können Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt aus nächster Nähe betrachten.

Halberstadt - Das Tor zum Harz

Ein Besuch der über 1200 Jahre alten ehemaligen Bischofstadt ist auf jeden Fall lohneswert. Sie liegt ca. 63 km von Bad Sachsa entfernt. Schon von Weitem sind der Dom, die Liebfrauen- und Martinikirche sichtbar. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen neben dem Domschatz aus dem 5. bis 18. Jahrhundert.

Für Liebhaber von Fachwerkbauten ist ein Bummel durch die historische Altstadt auf jeden Fall empfehlenswert.