7 Gründe zu uns zu kommen:

Herzlichkeit

  • Familiengeführtes Wellnesshotel
  • Gastgeber aus Leidenschaft

Absolutes „Zuhause-Gefühl“

  • Ideal für jung und alt, sowie Paare, Alleinreisende und Familien

Im Herzen Deutschlands

  • Ideale Verkehrsanbindung
  • „Kultur- und Naturwunder Harz“

Wetterunabhängiges Verwöhnprogramm

  • Aktivurlaub - zahlreiche Sportaktivitäten
  • Entspannungsurlaub – größte Hotel-Wellnesslandschaft im Harz auf 3500 qm

RUNDUM Verwöhnprogramm

  • Fast alles inklusive
  • Besondere Preisvorteile
  • Voll-Verwöhn-Pension
  • Erfüllung von individuellen Wünschen

Wohlfühlzimmer

  • „Alles was das Herz begehrt – von modern bis gediegen“

Einfach. Glücklich. Sein! by RoLigio®

  • Einzigartiges und mehrfach ausgezeichnetes Wellnesskonzept mit professionellen Wellnessexperten

Kulturelle Events

Was ist los in Bad Sachsa?

Wir stellen Ihnen unsere "Romantischen Wohlfühltage" und zahlreiche Events aus Kunst & Kultur zur Verfügung.
Wählen Sie einfach Konzerte, Opern und Musicals über das entsprechende Datum aus und stellen sich so Ihr kulturelles Arrangement selbst zusammen.

Unsere Mitarbeiter organisiert Ihnen die gewünschten Tickets und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf Ihres persönlichen Arrangements. Wir wünschen viel Spaß beim kombinieren.

Monat wählen:

Milestones
22.06.2019 (Sa.) 20:00 Uhr
Doppelter Kreuzgang, Kloster Walkenried

David Orlowsky Trio 
Meilensteine, das sind die eigenen Kompositionen, mit denen das Trio seine „chamber.world.music“ geprägt hat, diesen unverwechselbaren Sound mit Klezmer im Herzen.

Die Abschiedstournee nach 20 Jahren führt die Musiker noch einmal nach Walkenried.

The world's most famous brass group
04.07.2019 (Do.) 20:00 Uhr
Kreuzgarten, Kloster Walkenried
Canadian Brass 
Schon seit fast 50 Jahren währt nun die singuläre Erfolgsgeschichte eines der berühmtesten Brass-Ensembles der Welt: Canadian Brass. Alle Möglichkeiten einer reinen Blechbläser-Formation zu erkunden wurde ihr unverkennbares Markenzeichen. Jeder für sich ein Virtuose auf seinem Instrument, teilen die fünf Mitglieder ihre Begeisterung für den Bläserklang mit immer neuem Publikum.
In den vergangenen Jahren füllten Canadian Brass Konzerthäuser in den USA, Kanada, Japan und Europa. Sie traten als erstes westliches Bläser-Ensemble in der Volksrepublik China auf, spielten in Australien, im Mittleren Osten, in Russland und in Südamerika. Überall präsentieren sie sich als Meister der Blechbläser-Kunst, mit einzigartiger Bühnenpräsenz und einer aufregenden Mischung aus Hingabe, Spielfreude und Spontaneität.
Canadian Brass verblüffen das Publikum immer wieder aufs Neue mit den ungeahnten Möglichkeiten ihrer Instrumente und humorvollem Entertainment. Dass sie sich und ihre Musik dabei nicht zu ernst nehmen und Schmunzeln durchaus erwünscht ist, ist sicher auch ein Schlüssel ihres Erfolgs.
Ein- bis zweimal jährlich ist das Ensemble auf Tournee zu Gast in Europa und reißt das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin, so feierten die fünf sympathischen Musiker umjubelte Erfolge u.a. bei den Meraner Musikwochen, dem Rheingau Musik Festival, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Menuhin Festival Gstaad, in der Berliner Philharmonie, in der Kölner Philharmonie und in bedeuteden Sälen in Österreich, Polen, Lettland, den Niederlanden und der Türkei.
Celtic Folk Music
12.07.2019 (Fr.) 20:00 Uhr
Kreuzgarten, Kloster Walkenried

Rapalje 
Nicht alle Kelten wurden vom Festland vertrieben! Rapalje nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch schottisches Hochland und irische Ebenen.

1997 gründet sich im niederländischen Groningen eine ganz besondere Folk-Band: Rapalje. Sie tragen derbe Kilts mit Beinbandagen, ärmellose Leinenhemden, Tattoos, langes Haar und Bärte. Sie singen und spielen traditionellen irischen, schottischen und ein wenig niederländischen Folk auf ihre eigene, unverwechselbare Weise.
Die vier Niederländer treten als Liveband und Multiinstrumentalisten auf die Bühne, mit Dudelsack, Mandoline, Whistle, Akkordeon und einer eigens von der Band entwickelten „Gitouki“, eine Mischung aus Gitarre und Bouzouki.
Rapalje ist einer der gefragtesten Acts in seinem Genre und hat in diversen Ländern Europas auf vielen großen mittelalterlichen und keltischen Festivals gespielt.

Jagdhornklang im Kreuzgarten
13.07.2019 (Sa.) 20:00 Uhr
Kreuzgarten, Kloster Walkenried

Les Amazones 
Leitung: Wilhelm Bruns

Das erfolgreiche weibliche Parforcehornensemble tritt nach Konzerten mit Hubertusmesse und Weihnachtsklängen erstmals Open Air in Walkenried auf. Die Programme zeichnen sich durch kunstvolle Improvisationen aus.

Heute musizieren in manchen Jagdhornbläsergruppen mehr Frauen als Männer. Dieser Umstand war für Wilhelm Bruns,
Leiter der Internationalen Naturhornakademie und Solohornist am Nationaltheater Mannheim, der Anlass, mit „Les Amazones“ ein völlig neues und ungewöhnliches Ensemble zusammenzustellen, welches aus 11 herausragenden Jagdhornbläserinnen besteht, die er aus ganz Deutschland auswählte. Die meisten dieser Bläserinnen leiten selbst eine Jagdhornbläsergruppe oder sind durch Wettbewerbe bereits erfolgreich in Erscheinung getreten.

Lichterfest in Bad Sachsa
27.07.2019 (Sa.) 18:00 Uhr
Vitalpark Bad Sachsa

Buntes Farbenmeer im Vitalpark von Bad Sachsa

Der Sommer hat in Bad Sachsa wieder viel zu bieten: Das Lichterfest im Vitalpark Bad Sachsa – Hunderte kunstvoll arrangierte Lichter und Kerzen illuminieren zum Lichterfest den Vitalpark und verzaubern jährlich zahllose Besucher aus Nah und Fern.
Im Kurhaus erwartet unsere Besucher ab 18:00 Uhr ein tolles Unterhaltungsprogramm. Für alle kleinen Besucher gibt es vorm Kurhaus eine Hüpfburg, Seifenblasenspaß sowie im Foyer des Kurhauses eine Laternen-Bastelstraße. Besonders beliebt ist bei Groß und Klein auch der bunte Laternenumzug um 21.00 Uhr um den Schmelzteich, bei dem sich die Lichter im Wasser des Sees spiegeln. Treffpunkt hierfür ist die Kasse am Kurhaus.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

 

Max Giesinger - Konzert
27.07.2019 (Sa.) 18:00 Uhr
Park ''Gehege'' Nordhausen

Konzert mit Max Giesinger

- 18.00 Uhr Einlass
- 19.00 Uhr Vorband
- 21.00 Uhr Headliner Max Giesinger
- 23.00 Uhr Aftershowparty mit Lokal Act

Ab 01.00 Uhr Aftershowparty im Jugendclubhaus

12. Mingeröder Musikfestival 2019
17.08.2019 (Sa.) 17:00 Uhr
Sportplatz Mingerode

Das Mingeröder Musikfestival findet in seiner bereits 12. Auflage am 17. August 2019 wie gewohnt auf dem Sportplatz in Mingerode statt. Die positive Resonanz insbesondere auch auf neue Angebote im Vorjahr, wie dem Shuttlebus, hat das gesamte Team erneut in ihrem Tun bestärkt und mit neuer Energie für das kommende Event versorgt. Auch der Einzugskreis hat sich mittlerweile von Duderstadt und Umgebung, über das gesamte Eichsfeld bis über die Grenzen von Südniedersachsen, Nordwestthüringen und Nordhessen hinaus ausgeweitet.

Wir empfangen Sie wie gewohnt am Veranstaltungstag ab 17 Uhr in unserer „Festivalarena“. Am Konzept des Festivals haben wir nicht gerüttelt: Der Eintritt ist frei und die Überschüsse aus den Einnahmen von Getränken und Speisen gehen zu 100% in lokale Projekte. 

Teil der Geschichte des Mingeröder Musikfestivals ist auch, dass wir vor allem lokalen Bands eine Bühne bieten. Auch in diesem Jahr haben wir fünf starke Acts organisiert.  Außerdem bieten wir Ihnen wie gewohnt für das leibliche Wohl eine große Auswahl. Für die Kleinen unter euch wird es wieder ein kinderfreundliches Programm mit Hüpfburg und Schminken geben.

Chaplin - Das Musical
02.11.2019 (Sa.) 20:00 Uhr
Stadthalle Osterode

"CHAPLIN - Das Musical" erzählt die Geschichte von Charlie Chaplins Aufstieg und Fall. Als er nach Amerika kam, war er ein Niemand. Als er es verließ, tat er das inmitten von Skandalen und Kontroversen. Doch Charlie Chaplin wurde zu einem der beliebtesten und bekanntesten Entertainern der Welt. Er war Komiker, Schauspieler, Regisseur und Komponist. Chaplin wurde als Genie, revolutionärer Filmemacher und als ein Meilenstein der Filmgeschichte bezeichnet, ebenso aber auch als Geizhals, Frauenheld und als Kommunist. Doch was davon war er wirklich? Von den finsteren Straßen und den verrauchten Music Halls Londons, hin zu Filmen rund um die Welt.

„Chaplin – Das Musical“ zeigt den raschen Aufstieg dieses Komikergenies und seinen späteren Fall in Ungnade. Das Stück deckt die Wahrheit hinter den Schlagzeilen auf und zeigt den Mann hinter der Legende, dem unbestrittenen Genie, welches den Film neu erfand.

Rock The Circus - Musik für die Augen
10.11.2019 (So.) 20:00 Uhr
Stadthalle Osterode

Mitreißend, spektakulär, einzigartig - So ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. Temporeich und emotional entführen Weltklasse-Artisten in „Rock The Circus – Musik für die Augen“ in eine so noch nie dagewesene, elektrisierende Zirkusatmosphäre.

Mit „Rock The Circus – Musik für die Augen“ ist es Stuart Glover gelungen, eine Show zu inszenieren, in der die Energie der LIVE gespielten großen Hits von ACDC, Queen, Pink Floyd, Bon Jovi, Guns`n´Roses und weiteren Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer Kunstform werden, die das Publikum über 2 Stunden fesselt und begeistert!

Weihnachtliches Mitsing-Konzert
14.12.2019 (Sa.) 18:00 Uhr
Doppelter Kreuzgang, Kloster Walkenried

Bremer Kaffeehaus-Orchester 
Klaus Fischer - Flöten, Klarinetten, Saxofon und Moderation
Constantin Dorsch -  Violine
Gero John - Violoncello
Johannes Grundhoff - Klavier
Anselm Hauke - Kontrabass

Mit weihnachtlichen Evergreens, klassischen Weihnachtsliedern und viel guter Laune präsentieren die fünf Herren im Frack ein Konzert zum Mitsingen. Ob Groß oder Klein, Alt oder Jung – hier ist für alle etwas dabei. Die frohe Laune kommt wie von selbst beim gemeinsamen Singen.

In Dulci Jubilo
23.12.2019 (Mo) 16:00 Uhr
Doppelter Kreuzgang, Kloster Walkenried

ensemble amarcord 

Etwas über das ensemble amarcord und sein Konzert zu Weihnachten in Walkenried zu schreiben, hieße Eulen nach Athen tragen. Denn das Walkenrieder Publikum weiß schon seit Langem, was es an diesem weltweit bekannten und erfolgreichen Vokal-Ensemble hat.

Tourneen führen die fünf ehemaligen Thomaner regelmäßig auf vier Kontinente und in viele Länder der Erde. Sie wurden mit diversen Preisen ausgezeichnet und nehmen in ihrem Genre einen herausgehobenen Platz ein. Wichtiger aber ist es, dass sie ihr Publikum in Walkenried Jahr für Jahr bezaubern und ihnen erst das richtige Weihnachtsgefühl mit auf den Heimweg geben.