Romantischer Winkel
Finden Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Professionell kommunizieren mit Google+ Abonnieren Sie unseren RSS Feed Lesen Sie unsere Bewertungen Schauen Sie doch mal auf unserem Videoportal vorbei

Der Romantische Winkel feiert 40. Geburtstag - SPA & Wellness Resort Romantischer Winkel

Wir starten mit den Mitarbeitern Feierlichkeiten zum Jubiläum

Das ist eine seltene und beachtliche Leistung: Seit fast 40 Jahren sind wir stets bestens gebucht! Den Inhabern Nora und Josef Oelkers, ihrer Familie und dem gesamten Team gelingt es stets aufs Neue, die Gäste so zu begeistern, dass sie wiederkommen. Der Anteil unserer Stammgäste liegt bis heute bei über 60 Prozent. Unser Jubiläum feierten wir daher am Sonntag zuerst mit den aktuellen sowie ehemaligen Mitarbeitern, denn sie haben unseren großen und anhaltenden Erfolg überhaupt erst ermöglicht.

Unsere Erfolgsgeschichte begann bereits vor 40 Jahren, als Wolfgang und Anne Marie Oelkers den allerersten Hotelflügel des heutigen Wellnesshotels in Bad Sachsa baute und 1978 unter dem Namen „Harz Hotel Romantischer Winkel“ als Vier-Sterne-Hotel eröffneten. Der „Romantische Winkel“ ist seit 1996 mit fünf Sternen klassifiziert und heute eines der Top-Wellnesshotels in Deutschland. Das zeigen zahlreiche Auszeichnungen wie unter anderem mit der „Wellness-Aphrodite“, dem angesehensten Innovationspreis der Wellnessbranche im deutschsprachigen Europa, sowie dem „Großen Preis des Mittelstandes“. Erst im Juni wurden wir mit dem „Oscar“ der Wellness- und Gesundheitsbranche, dem European HEALTH & SPA AWARD 2018 in der Kategorie „Best Signature Treatment“ europaweit mit dem 3. Platz sowie als „Best in Germany“ geehrt.

„Wir sind unheimlich stolz auf das, was im Laufe der Zeit aus dem ‚Romantischen Winkel’ geworden ist. Diese Erfolge verdanken wir in erster Linie unseren jetzigen 130 sowie all unseren ehemaligen Mitarbeitern, daher wollten wir unseren Geburtstag zuerst mit ihnen feiern“, verrät die Hotelinhaberin Nora Oelkers. Am letzten Sonntag feierte das Team das Jubiläum gemeinsam mit rund 50 Ehemaligen. Zu den insgesamt 200 Gästen gehörten auch frühere Angestellte, die seit über 20 Jahren nicht mehr im „Romantischen Winkel“ waren. „Viele waren aus dem Ausland weit angereist. Das macht uns natürlich sehr stolz, denn es zeigt, dass man mit einer fundierten Ausbildung bei uns im Haus weltweit Karriere machen kann“, berichtet Matthias Reuter, Direktionsassistent des „Romantischen Winkels“.

Zu den Höhepunkten der Feier gehörten eine virtuelle Reise durch die Geschichte des Wellnesshotels, eine Modenschau mit allen Dienstkleidungen, die es im Hotel jemals gab, sowie die Livemusik von Tomas Sniadowski, Bandmitglied von Vintage Vegas. „Sniadowski spielte bei uns am Hotelpiano, bevor seine Karriere mit der Teilnahme an der Pro7-Show Popstars steil bergauf ging. Mittlerweile ist er ein guter Freund des Hotels“, so Nora Oelkers. Unsere Gäste genossen nicht nur die Feier, sondern insbesondere auch die Dankbarkeit der Hotelinhaber: „Einer unserer früheren Mitarbeiter leitet mittlerweile selbst einen Gastronomiebetrieb mit über 60 Angestellten. Er sagte, dass er zwar schon viele rauschende Feste gefeiert hat, solch eine Wertschätzung und Anerkennung wie im RoWi aber schon einzigartig sei. Das hat uns alle sehr gerührt“, so Hotelinhaber Josef Oelkers.

Es gehört seit jeher zu unserer Philosophie, dass nicht nur die Gäste, sondern auch die Mitarbeiter im Hotel glücklich sein sollen. „Zum einen, da uns die Menschen als Person wichtig sind. Zum anderen, da man das als Gast auch spürt. Um unserem Team unsere Dankbarkeit und Wertschätzung nicht nur in Worten, sondern auch in Taten zu zeigen, genießen unsere Mitarbeiter, die sogenannten ‚RoWianer’ daher zahlreiche Vorteile und Boni innerhalb des Unternehmens sowie bei vielen regionalen und überregionalen Partnerunternehmen“, erläutert Reuter. Für das hoteleigene innovative Mitarbeiterkonzept „RoWianer Club“ wurde der Romantische Winkel 2015 sogar mit dem Hospitility HR Award ausgezeichnet.