Romantischer Winkel
Finden Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Professionell kommunizieren mit Google+ Abonnieren Sie unseren RSS Feed Lesen Sie unsere Bewertungen Schauen Sie doch mal auf unserem Videoportal vorbei

Kleinste Kochschule Niedersachsens lockt mit Partner-Kochkurs - SPA & Wellness Resort Romantischer Winkel

Paare können sich jetzt für den Termin am 8. Juli 2014 im Romantischen Winkel anmelden

Kochen macht Freude und ist kreativ. Schmeckt das zubereitete Gericht auch noch, ist dies die Krönung für jeden Koch. Genau dieses Gefühl kann man lernen! In Niedersachsens kleinster Kochschule „RoWissimo“ im Hotel Romantischer Winkel SPA & Wellness Resort in Bad Sachsa ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Patron des „Romantischen Winkels“ Josef Oelkers, selbst gelernter Koch, bietet unter dem Motto „Klein, aber fein!“ drei exklusive Themen-Kochkurse in gemütlicher Wohlfühlatmosphäre an. Der nächste Kochkurs findet am 8. Juli statt, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die exklusive Kochschule befindet sich im neuen „Ferienhaus RoWissimo“ des Hotels Romantischer Winkel. In der Küche mit Kochinsel können Freunde, Kunden und Geschäftspartner in kleinen Gruppen von sechs bis zehn Teilnehmern einen lehrreichen Abend mit viel Spaß und tollen Tipps im Umgang mit feinen Zutaten verbringen. Im Anschluss an die Kurse wird gemeinsam das zubereitete Menü genossen. „Die vier bis fünf Kochkursstunden sind informativ und gleichzeitig amüsant gestaltet, da kommt garantiert keine Langeweile auf. Alle Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps von mir und erfahrenen Küchenprofis im Umgang mit ausgesuchten Zutaten, die ihnen beim alltäglichen Kochen in der privaten Küche helfen. Sie werden zu perfekten Gastgebern, die ihre Gäste mit feinen und harmonisch zusammengestellten Speisen überraschen“, verrät Hotelinhaber Josef Oelkers, der sein Handwerk selbst bei bekannten Küchenchefs gelernt hat, unter anderem beim Jahrhundert-Koch Eckart Witzigmann.

Bei den Kursen haben Hobbyköche und alle, die es noch werden wollen, die Qual der Wahl zwischen dem „Partner-Kochkurs“, dem „Kreativen Kochkurs“ sowie dem „Kochkurs für die jungen Wilden von morgen“, bei dem speziell neun- bis 14-Jährige in nur drei Stunden beim Kochen eines Drei-Gang-Menüs erste Erfahrungen mit Lebensmitteln sammeln und Freude am Kochen erleben können. Zwischendurch gibt es coole „Knigge-Tipps“ aus dem ABC des guten Gastgebers. Termine für Kochkurse können jederzeit direkt beim „Romantischen Winkel“ angefragt werden. „Sobald sechs Hobbyköche zusammenkommen, wird ein gemeinsamer Termin vereinbart. Wer also mit Freunden und Bekannten in gemütlicher Runde einen tollen Abend genießen will, für den sind unsere Kochkurse genau das Richtige“, erläutert Hoteldirektor Christian Schmidt. Zusätzlich finden regelmäßig feststehende Kochkurs-Termine statt.

Der nächste Termin ist der Partner-Kochkurs am Dienstag, dem 8. Juli ab 16.30 Uhr. „Bei diesem Kurs können sich die Damen einmal richtig entspannen und von ihren Partnern verwöhnen lassen“, so Josef Oelkers. Denn die Herrschaften bereiten gemeinsam mit viel Spaß und fachlich wertvollen Tipps vom Profi ein Vier-Gänge-Menü bestehend aus Vorspeise, Fisch- und Hauptgang sowie einem köstlichen Dessert zu. Beim anschließenden Candle-Light-Dinner sind die Partnerinnen dann herzlich eingeladen, sich – im kulinarischen Sinne – auf Händen tragen zu lassen. Jeder Kochkurs beginnt damit, dass köstliches frisches Brot gebacken wird.

Was genau gekocht wird, entscheidet Josef Oelkers gemeinsam mit seinem Team kurz vor dem Termin, denn saisonale Produkte aus der Region haben den besten Geschmack. „Wir legen bei unseren Produkten großen Wert auf Frische und Regionalität, weshalb wir zahlreiche Kontakte zu heimischen Erzeugern pflegen. Zum einen enthalten die Waren deutlich mehr Vitamine und auch ihr Geschmack ist wesentlich intensiver. Doch ein weiterer, wichtiger Aspekt besteht in der Stärkung der Region. Wer vor Ort kauft, tut etwas für den Erhalt von Arbeitsplätzen und aufgrund der geringen Transportwege natürlich auch für die Umwelt“, so der Patron.

Beim kommenden Partner-Kochkurs könnte die Menüfolge beispielsweise aus einem „Feldsalat mit warmem Ziegenkäse vom Harzer Sophienhof und Birnenspalten“ als Vorspeise, gefolgt von einer „Harzer Forelle, gebraten in Limettenbutter und serviert auf Babyspinat“ bestehen. Als Hauptgang wäre ein „Filet vom Weiserind unter Senfkruste mit Kräuterseitlingen und Gratin Dauphinoise“ denkbar und zum krönenden Abschluss „Zweierlei Mousse au Chocolat, garniert mit heimischen Früchten der Saison“.

Die Partner-Kochkurse kosten 130 Euro pro Paar inklusive 4-Gang-Menü und Getränken, die Kreativen Kochkurse kosten 79 Euro pro Person inklusive 4-Gang-Menü und Getränken, und die Kochkurse für die jungen Wilden von morgen kosten 35 Euro pro Kind inklusive 3-Gang-Menü und Getränken. Anmeldungen sind telefonisch im Hotel Romantischer Winkel unter der Nummer 05523 / 304 0 oder direkt im Internet unter www.romantischer-winkel.de/de/kulinarik-genuss/kochschule-rowissimo.html möglich.