Romantischer Winkel
Finden Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Professionell kommunizieren mit Google+ Abonnieren Sie unseren RSS Feed Lesen Sie unsere Bewertungen Schauen Sie doch mal auf unserem Videoportal vorbei

Mohawk-Walk und Husky-Trekking

Glückliche Mitarbeiter an tollen Weihnachtsfeiern

"Incentive-Arrangements“ für außergewöhnliche Weihnachtsfeiern

Der Romantische Winkel in Bad Sachsa veredelt seinen Gästen diesjährige Weihnachtsfeiern mit besonderen Incentive-Arrangements. Das geht vom Bogenschießen über E-Skateboard-Parcours über Husky-Trekking bis hin zu einer Schneeschuhwanderung mit GPS-Navigator. Wer auf derartige Outdoor-Aktivitäten verzichten möchte, kann hier selbstverständlich auch ganz traditionelle Weihnachtsfeiern buchen. Als optionale Möglichkeit für spektakuläre Weihnachtsfeiern kommen die Arrangements jedoch wie gerufen.

Wer genug von 08/15-Weihnachtsfeiern hat, der ist dieses Jahr in Bad Sachsa bestens aufgehoben. Der Romantische Winkel bietet mit seinen 78 Zimmern und vier außergewöhnlichen Veranstaltungsräumen auch so schon für jede Weihnachtsfeier den passenden Rahmen. Nun hat sich das Hotel für die kommende Weihnachtszeit aber auch noch einiges Zusätzliches einfallen lassen, um den Wünschen seiner Gäste nach unvergesslichen Weihnachtsfeiern zuvorzukommen. Entstanden sind dabei die neuen Incentive-Arrangements „Eiskalte Abenteuer“ und „Teamgeist & Entspannung“. Mit diesen beiden Innovationen möchten Hotelinhaber Nora und Josef Oelkers Weihnachtsfeiern noch abwechslungsreicher gestalten. Die Arrangements, bei denen bis zu zwanzig Personen mitmachen können, werden übrigens auch über die Weihnachtszeit hinaus angeboten.

Dabei geht es bei den „Eiskalten Abenteuern“ weniger um kollektive Mutproben an kalten Gewässern, sondern um eine spannend designte Schatzsuche auf unberührten Schneestrecken. Hier dürfen mit Schneeschuhen ausgestattete Teams eine Vielzahl von Aufgaben und Fragen auf ihrem Weg bewältigen und nebenbei nichts Geringeres als die Welt retten. Das Arrangement „Teamgeist und Entspannung“ bietet ähnliche team-dynamische In- und Outdoor-Aktivitäten, beispielsweise einen „Mohawk-Walk“ oder den sogenannten „Flying-Fox“, bei dem die Teilnehmer mit über 30 Kilometern pro Stunde über den Schmelzteich fliegen können. „Ziel war es, Weihnachtsfeiern in unserem Haus mit den neuen Arrangements noch interessanter gestalten. Gäste können nun mit eigenem Schlittenhund auf eine kleine Wandertour gehen und auf diese Weise die traumhaft-verschneite Gegend erkunden. Bei der Konzeption der neuen Arrangements haben wir jedoch darauf geachtet, dass das gemeinsame Erlebnis der Personengruppe bei allen Unternehmungen stets im Vordergrund steht“, erklärt Josef Oelkers.

Oder doch eine Weihnachtsfeier?

Wer es etwas gemütlicher will, kann aber ebenso eine traditionelle Weihnachtsfeier ohne Incentive-Arrangement im Romantischen Winkel vereinbaren. Zur Weihnachtszeit bietet das Hotel dazu drei verschiedene Weihnachtsmenüs an, darunter eine knusprige Hafermastgans, rosa gebratene Entenbrust oder zarte Medaillons vom Harzer Wildschweinefilet samt leckerer Vor- und Nachspeise. Davor empfängt das Hotel seine Gäste bereits mit leckerem Punsch und spannenden Weihnachtsgeschichten am knisternden Lagerfeuer zur Einstimmung des Abends. Die Menüs beginnen bei 43,50 Euro, die Begrüßung am Lagerfeuer kostet 5,80 Euro pro Person. Für größere Feiern gibt es außerdem üppige Weihnachtsbuffets für bis zu 20 Personen, bei denen zwischen der „Classic“ und „Deluxe“-Version zu wählen ist. Ein Buffet inklusive Getränke ist ab 59,50 pro Person bestellbar. Dafür bekommen Gäste die Auswahl über mehrere Vorspeisen und Desserts sowie bis zu fünf herzhaften Hauptgerichten. Das Hotel Romantischer Winkel verleiht somit jeder geplanten Weihnachtsfeier das passende Ambiente, egal ob sie erlebnisreich oder eher traditionell ausfallen soll.

Menüvorschläge für Ihre Weihnachtsfeier