Romantischer Winkel
Finden Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Professionell kommunizieren mit Google+ Abonnieren Sie unseren RSS Feed Lesen Sie unsere Bewertungen Schauen Sie doch mal auf unserem Videoportal vorbei

Wir begrüßen zehn neue Lehrlinge! - SPA & Wellness Resort Romantischer Winkel

SPA & Wellness Resort im Harz hat in diesem Jahr neun Azubis sowie eine Dualstudentin

Im renommierten Fünf-Sterne-Hotel Romantischer Winkel in Bad Sachsa ist die Entscheidung gefallen: Insgesamt haben jetzt zehn engagierte junge Menschen ihre Ausbildung begonnen, darunter eine duale Hotel- und Tourismusmanagement-Studentin der Internationalen Berufsakademie Kassel. Damit sind sie ab sofort Teil eines der Top-Wellnesshotels ganz Deutschlands und dürfen sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Lehre freuen.

Die Lehrstellen in dem Fünf-Sterne-Hotel, das innerhalb der letzten 40 Jahre bereits weit über 480 Fachkräfte ausgebildet hat, sind stets sehr gefragt. Auch in diesem Jahr hat das Wellnesshotel im Harz wieder mit zahlreichen jungen Menschen einen Ausbildungsvertrag geschlossen. Die neuen Azubis starten jetzt ihr Berufsleben in den verschiedensten Bereichen des Hotels. „So heißen wir fünf angehende Hotelkaufleute, einen Restaurantfachmann, einen Sport- und Fitnesskaufmann, zwei Köche sowie eine Studentin, die ihre Ausbildung mit dem Bachelor im Bereich Hotel- und Tourismusmanagement abschließt, bei uns willkommen. Wir freuen uns besonders, dass die Nachfrage nach dem Beruf des Hotelkaufmanns beziehungsweise der Hotelkauffrau mit fünf Azubis weiterhin hoch ist“, berichtet Hotelinhaberin Nora Oelkers.

Im Leben der neuen Angestellten ist der Beginn der Ausbildung oder des Studiums ein großer Schritt und markiert einen neuen Abschnitt. „Um den Einstieg so leicht und angenehm wie möglich zu gestalten, geben wir den Neulingen daher im Rahmen einer vierzehntägigen Eingewöhnungszeit in unserer ‚RoWi-Akademie’ die Möglichkeit, das Hotel intensiv kennenzulernen. So üben wir beispielsweise in Rollenspielen den Umgang mit den Gästen. Neben der theoretischen Einführung werden die Auszubildenden immer wieder praktische Erfahrungen sammeln“, erklärt Jana Schalk, Ausbildungsbeauftragte im Romantischen Winkel. Am Ende dieser Einweisung führen die Ausbilder mit jedem ein persönliches Bilanzgespräch, bei dem die Jugendlichen noch offene Fragen klären und somit mehr Sicherheit gewinnen können.

Großen Wert legt der Romantische Winkel außerdem darauf, dass sich die neuen Kollegen wohl fühlen und Spaß an ihrer Arbeit haben. „Die Azubis aus dem jetzigen zweiten und dritten Lehrjahr haben sich beispielsweise eine kleine Willkommensaktion überlegt und gemeinsam Schultüten für die neuen Lehrlinge gebastelt. Diese haben sie am ersten Ausbildungstag überreicht. Zudem findet in der zweiten Ausbildungswoche unser traditionelles Teamevent für unsere Azubis statt, das ein gegenseitiges Kennenlernen in schöner Atmosphäre ermöglicht. Insgesamt stehen für uns während der Ausbildung Spaß und Zufriedenheit im Vordergrund. Das strahlen unsere Azubis dann automatisch auch Gästen gegenüber aus und dies ist eines der offenen Geheimnisse, warum sich Gäste bei uns im Hotel so wohl fühlen“, verrät Mandy Herok, stellvertretende Personalleiterin im Romantischen Winkel.

Die neuen Azubis können somit einer in jeder Hinsicht erfolgreichen Ausbildung im Romantischen Winkel entgegenblicken, der zu den absoluten Top-Adressen in Deutschland gehört. Das belegen zahlreiche Auszeichnungen wie unter anderem mit der „Wellness-Aphrodite“, dem angesehensten Innovationspreis der Wellnessbranche im deutschsprachigen Europa, sowie dem „Großen Preis des Mittelstandes“. Erst im Juni wurde das Hotel zudem mit dem „Oscar“ der Wellness- und Gesundheitsbranche, dem European HEALTH & SPA AWARD 2018 in der Kategorie „Best Signature Treatment“ europaweit mit dem 3. Platz sowie als „Best in Germany“ geehrt.

 

Die neuen Azubis sind da: Vanessa Hirdes (Azubi Hotelkauffrau), Alina Schulze (Köchin), Selina Holitschke (Hotelkauffrau), Lorina Kümmel (Dualstudentin), Leon Prast (Hotelkaufmann), Tom Schneider (Sport- & Fitnesskaufmann), Dominik Fischer (Koch), Lukas Mittelstaedt (Hotelkaufmann), Daniel Beuge (Restaurantfachmann), Christopher Otto (Hotelkaufmann) freuen sich auf ihre Zeit im "Romantischen Winkel". Bildquelle: Romantischer Winkel